Der Coronavirus

/Der Coronavirus
Der Coronavirus2020-03-18T15:10:45+01:00

Welche Maßnahmen ergreift das Therapiezentrum:

Das Effektivste, was wir alle tun können, ist, unsere Hände häufig zu waschen, wenn möglich Händedesinfektionsmittel zu verwenden und unsere Hände von unserem Gesicht fernzuhalten. Dies ist bereits ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeitsweise unserer Mitarbeiter im Therapiezentrum.

Mit den Informationen, die uns von unseren Gesundheitsbehörden und unseren Berufsverbänden zur Verfügung gestellt werden, wissen wir, worauf bei den Symptomen des Covid-19-Virus zu achten ist und welche Maßnahmen in diesen Fällen gemäß unserem allgemeinen Notfallplan zu ergreifen sind Therapiezentrum.

In dieser Zeit erhöhter Besorgnis:

  • Wir erhöhen die Desinfektionshäufigkeit in allen unseren öffentlichen Bereichen und haben unser Personal beauftragt die Türklinken und Fitnessgeräte Stündlich zu reinigen.
  • Patienten können die Desinfektionsmittel verwenden, die wir im Therapiezentrum zur Verfügung haben.
  • Wir sorgen dafür, dass alle unsere Mitarbeiter über die Vorsichtsmaßnahmen informiert werden, und geben neue Informationen und strengere Maßnahmen weiter.
  • Wenn sich ein Mitarbeiter oder Patient unwohl fühlt, wird er gebeten, zu Hause zu bleiben. Wenn er grippeähnliche Symptome entwickelt, wird ihm empfohlen, sich an seinen Arzt oder das Gesundheitsamt zu wenden.

Unser Team legt größten Wert auf die Betreuung von Patienten, Sportlern und Mitarbeitern. Unsere Hauptpriorität ist es, einen gesunden, komfortablen und sicheren Ort zum Behandeln und trainieren bereitzustellen.

Wie können Sie eine Infektion verhindern?

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife (40-60 Sekunden).
  • Husten oder Niesen in ein Papiertaschentuch oder in die Innenseite Ihres Ellbogens
  • Benutzen Sie Papiertaschentücher und entsorgen Sie sie in einem abschließbaren Mülleimer
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Fieber haben oder sich selbst krank fühlen
  • Berühren Sie Ihr Gesicht so wenig wie möglich mit Ihren Händen
  • Vermeiden Sie es, Hände zu geben
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Personen

Pass auf dich und andere auf!

Mit freundlichen Grüßen

Joep van Asperen und das Praxis-Team

Kontakt

Telefon: 0 21 51 - 5 66 55 44
Telefax: 0 21 51 - 5 66 55 45
therapiezentrumkrefeld@gmx.de

Gemeinsam etwas bewegen

Wir machen es uns zur Aufgabe Sie zu fördern und zu unterstützen. Dabei spielen für uns drei zentrale Werte eine bedeutende Rolle. Für eine bestmögliche Förderung und Unterstützung unserer Klienten sind Offenheit, ein hohes Maß an Qualität und eine individuelle Ausgestaltung der Therapie von entscheidender Bedeutung.